Plissees für Badezimmer – Formstabil auch bei feuchter Luft

Plissee fürs Bad oder Feuchträume

Während nicht jedes Plissee in Feuchträumen montiert werden kann, bietet sich ein feuchtraumgeeignetes Plissee für genau diese Zwecke an. Denn ein solches Feuchtraum Plissee wurde speziell verarbeitet, damit es trotz der großen Nässe seine Form nicht verliert und auch der Stoff von der vielen Feuchtigkeit nicht angegriffen wird. Dies ist nur deshalb möglich, da es sich bei Plissees nicht um Natur-, sondern vielmehr um Chemiefasern handelt. Denn Naturfasern würden ihre Faltenoptik, für welche die Plissees im Allgemeinen bekannt sind, unter der Einwirkung von Feuchtigkeit nicht dauerhaft beibehalten. Bei synthetisch hergestellten Plissees ist dies anders, da die Falten dauerhaft in den Stoff eingeprägt wurden. Selbst nach einer Wäsche verändern sich die Falten also nicht, so dass ein Plissee fürs Bad auch leicht und problemlos zu reinigen ist. Ein feuchtraumgeeignetes Plissee fürs Badezimmer kann natürlich ebenso gut in einer Waschküche, in der Küche oder im Keller montiert werden. Die Luftfeuchtigkeit und Wärme dieser Räume macht den speziellen Plissees also nichts aus. Dabei wird zwischen feuchtraumgeeigneten und bedingt feuchtraumgeeigneten Stoffen unterschieden, so dass der Kunde genau überlegen sollte, welches Plissee denn nun das richtige für ihn ist.

Was es bei feuchtraumgeeigneten Plissees zu bedenken gibt

Im Vergleich zu einem Plissee fürs Wohnzimmer gibt es bei der Montage der Plissees in Feuchträumen ein paar zusätzliche Dinge zu bedenken. Vor allem muss das Plissee mit einem ausreichenden Montageabstand am Fenster montiert werden. Denn nur so kann eine gute Belüftung der Faltstores garantiert werden. Hierbei geht es also darum Staunässe zu vermeiden, was gerade in Feuchträumen besonders wichtig ist. Es macht außerdem viel Sinn, die Plissees regelmäßig zu reinigen. Dazu reicht es meist schon völlig aus, wenn die Faltstores einfach nass abgewischt werden. Natürlich halten die Plissees alle wichtigen hygienischen Standards ein. Aufgrund der speziellen Materialauswahl können sich Stockflecken also nicht so leicht bilden, da der entsprechende Nährboden einfach nicht vorhanden ist. Die Falten der Plissees behalten ihre Stabilität nicht nur auf Dauer gesehen bei, sondern es gibt auch hygienische Gründe, die für ein Plissee im Bad, in der Küche oder in einem recht feuchten Waschraum sprechen. Gleichzeitig dürfen sich die Käufer auch auf die dekorative Vielfalt freuen, die ihnen die Plissees bieten können. Eine große Behangstoffauswahl für nahezu jeden Geschmack steht zur Verfügung.